Ergometertraining mit Sven

Hallo Ruderinnen und Ruderer,

ich habe seit dem 8. Dezember die Trainer-C-Lizenz für Leistungssport und möchte euch die Möglichkeit geben, unter Anleitung von mir, an 4 Trainingseinheiten Ergometertraining in den Ferien teilzunehmen. Das Training wird für jeden machbar sein und bei Bedarf individuell gestaltet, das heißt, ihr werdet nicht überbeansprucht. Die Termine und Uhrzeiten entnehmt ihr bitte der Doodleliste! Das ganze soll so ablaufen, dass ihr euch bitte bis Montagabend (23.12.) 18:00 Uhr für den ersten Termin eintragt, sofern ihr teilnehmen wollt. Für die restlichen Termine gilt die Deadline Donnerstagabend (26.12.) 18:00 Uhr.

WICHTIG!
Hier der Link für die Teilnahme: [Link abgelaufen]

Weitere Informationen für die Teilnehmer des ersten Termins werden bis Dienstag (24.12.) 14:00 Uhr bekannt gegeben.

Bitte schreibt mir, falls ihr euch eintragt, eine kurze Mail an sven@rvlinden.de, damit ich eure Mailadresse habe und euch weiteres schicken kann.

Sven Strohschein

RVL-Jugend auf den Herbstregatten

Wenn auch nur mit einem kleinen Aufgebot, so war die RVL-Jugend doch auf dem ersten Herbstregattawochenende auf dem Maschsee vertreten und ruderte kräftig mit! Nicht immer ganz vorne, aber trotzdem in meist spannenden Rennen und darunter sogar einem 1. Platz im Jungen-Skiff, Jhg. 95/96 (Sven S., s. links) auf der Schillerschulregatta am Samstag, wo sich Sven gegen die vereinseigenen Ruderer Robin und René, aber auch gegen einen anderen Verein souverän durchsetzte.Die Regatta der Schillerschule konnte in Sachen Organisation
leider keinesfalls überzeugen, da etliche Sachen falsch oder schlecht liefen. So musste Pauline im Mädchen-Skiff unerwartet 500m statt 300m fahren. Aber solche organisatorischen Mängel trübten keinesfalls den Spaß der RVL-Jugend. Zu den spannendsten Rennen aus unserer Perspektive gehörte auch der Jungen-Doppelzweier (95/96) mit Sven und Robin, die lange auf dem ersten Platz von zwei Booten fuhren, dann aber für die beiden überraschend und in letzter Sekunde vom hinteren Boot um eine viertel Bootsspitze überholt wurden und „nur“ noch den 2. Platz belegen konnten.

Erste Schülerregatta auf dem Maschsee

Am 14. Juni wurde es ernst für vier Kinder aus der Jugendgruppe des RV Linden. Es stand die erste Regatta diesen Jahres auf dem Plan, ausgeschrieben vom Schülerruderverband Niedersachsen (SRVN).

Zu einer fast unmenschlichen Zeit, Sonntag um halb acht, trafen sich Pauline, Sven, Timo und René mit Trainer/Betreuer Harald und Jan-Georg am Maschsee.

Als Erster startete René (Jhg. 95) im Renneiner. René ist erst kürzlich neu in die RVL-Jugendgruppe eingetreten. Sein Interesse am Rudern wurde durch die Ruder-AG der IGS Mühlenberg geweckt. Direkt im anschließenden Rennen fuhr Sven (96). René erreichte den 3. Platz von drei Booten, konnte aber hierbei erste Regattaluft schnuppern. Sven, der bereits im vergangenen Jahr in Celle startete, erzielte den 4. Platz von fünf gestarteten Booten mit einer recht ordentlichen Zeit. Darauf folgten unsere beiden jüngsten Regattaruderer im Renneiner, Timo (99) und Pauline (98), beide auch bereits in Celle 2008 dabei. Timo konnte sich in seinem 300m Rennen sehr gut unter den 1-2 Jahre älteren Mitruderern behaupten und erruderte einen schönen 3. Platz von vier Booten, Pauline lieferte sich ein spannendes Rennen mit einer Ruderin des RV Humboldtschule, ließ sich dabei ihren souverän gehaltenen 2. Platz aber nicht nehmen. Klasse gemacht, die Spannung war groß und dafür gab’s dann auch, wie beim SRVN üblich, eine Urkunde (s. Foto oben)!

Nach einer langen gemeinsamen Mittagspause auf der Terrasse des Schülerbootshauses starteten noch zwei Renndoppelzweier. Die Zweier waren besetzt mit Sven und René im Jahrgang 95 und jünger sowie Pauline mit Timo (s. Foto links) im Jahrgang 97 und jünger im Jungenrennen gemeldet. Beide Teams haben sich wacker geschlagen, konnten leider aber nur jeweils einen 4. Platz von vier Booten erzielen.

Mit Sicherheit wird es, unterstützt von weiteren RVL-Jugend Ruderern und Ruderinnen, im Herbst diesen Jahres weitere spannende und hoffentlich auch erfolgreiche Rennen zu sehen geben. Die RVL-Jugend wird dann auf vier Regatten auf dem Maschsee und wieder in Celle vertreten sein. Ein Dickes Lob an dieser Stelle auch an die Jugend für das tolle Miteinander nicht nur auf der Regatta! Weiter so!

„Erste Schülerregatta auf dem Maschsee“ weiterlesen