Anrudern 2018

Das Anrudern startete mit der Bootstaufe unseres nigel – nagel – neuen Gig-Doppelfünfers. Unser Bootswart Bernhard Horch hatte dafür gesorgt, dass das Boot bestens einsatzbereit war. Alle Ruderkameradinnen und -Kameraden freuen sich riesig über dieses schöne Boot.

Nach der Taufe kam es gleich zum Einsatz im Rennen gegen unsere Jugendmannschaft, die auch in diesem Jahr wieder ganz scharf darauf war gegen die „Alten“ zu fahren.

Wir trotzen alle dem Wetter (durch den Wind kamen die Boote teilweise zum Stillstand 🙂 )  und hatten einen enormen Spaß. Auch ein Achter ist gestartet. Schön durchgeweht und durchgefroren, gab es dann eine kleine Siegerehrung mit Leckereien für Groß und Klein.

„Anrudern 2018“ weiterlesen

Ferienprogramm Ostern 2014 bei der RVL-Jugend

Liebe RVL-Jugend, liebe Schnupperruderinnen, Schnupperruderer,

PDF Dokumentdie RVL-Jugend bietet auch in diesen Ferien, zu Ostern 2014 ein kleines Ferienprogramm an. Wir wollen damit u. a. auch den vielen Schnupperruderinnen und -ruderern der letzten Wochen die Möglichkeit geben, sowohl das Rudern als auch den Verein noch besser kennenzulernen.
Der reguläre Samstagstermin der Jugend bleibt über die Osterferien bestehen und es gibt noch zwei weitere Termine, an denen ins Vereinsleben geschnuppert werden kann, das Anrudern am 06.04. und das traditionelle Osterfeuer am 19.04. beim RVL.
Wir freuen uns auf die Zeit mit sowohl der Jugend als auch den neuen Anfängern auf dem Wasser. Weitere Infos könnt ihr dem Flyer unten entnehmen (oben rechts als pdf Download).

„Ferienprogramm Ostern 2014 bei der RVL-Jugend“ weiterlesen

RVL – Anrudern 2014

Anrudern: Das Anrudern beginnt in diesem Jahr am 6. April um 10:30 Uhr. Es gilt traditionell lediglich dazu, dem Saisonbeginn einen erkennbaren Startzeitpunkt zu geben. Erfahrungsgemäß kommen viele Ruderer zu diesem Ereignis und auf der Leine geht es hoch her. Nach dem Rudern wird üblicherweise auf dem RVL-Gelände gegrillt. Familienangehörige sind herzlich willkommen. Grillgut und andere Speisen hierzu bitte selbst mitbringen. Getränke sind vorhanden.

Exkurs „Anrudern“:
A N R U D E R N – ist traditionell eine jährlich wiederkehrende offizielle Veranstaltung des Deutschen Ruderverbandes.
Diese findet jedes Jahr an einem Wochenende Anfang Mai in einem anderen Ort mit Bezug zur Ruderei statt. Dazu gehört ein offizielles meeting des DRV und die gemeinsame Ausfahrt aller zu mobilisierenden Boote. Damit wird offiziell die Rudersaison des Jahres eröffnet.
„RVL – Anrudern 2014“ weiterlesen

Vielversprechender Saisonbeginn beim RVL

Spätestens am vergangenen Samstag wurde die diesjährige Rudersaison beim Ruderverein Linden eingeläutet. Dabei stand nicht nur das alljährliche Anrudern mit leckerem Grillen auf dem Programm, sondern seit langer Zeit wieder eine Bootstaufe mit Neubooten und das zugleich in Doppelter Ausführung.Für einige Mitglieder noch viel zu früh eröffnete Vorsitzender Volker mit einer kleinen Ansprache die Rudersaison, übergab dann an Jugendtrainer Harald, der für die Anwesenden kurz darlegte, wie die beiden neuen Boote durch eine bisher einzigartige Spendenaktion von Metalbands und Fans weltweit ermöglicht werden konnten.Die Taufreden für die Boote wurden dann von der zahlreich vertretenden Jugendabteilung aufgesagt.Taufpate für das erste Boot war Jorel, jüngstes aktives Mitglied der Jugendabteilung und taufte voller Spannung das Boot auf den Namen „Edguy“, benannt nach einer erfolgreichen Metalband aus Fulda.
Taufpate PaulAls Taufpate für das zweite Boot vertrat Paul den Bandgründer der hamburger Metalband „Gamma Ray“ (Kai Hansen), seinerzeit selber Schülerruderer. Paul, sozusagen zukünftiges jüngsten Mitglied der Jugendabteilung, taufte das Boot als eine Art Hommage an die Metalmusik und zugleich auch Titel der aktuellen CD von der Band „Gamma Ray“ auf den Namen „To The Metal!“.
Allen anderen Anruderern des RVL voran gingen daraufhin Sven und Pauline in den beiden neuen Booten zur erfolgreichen Tauffahrt aufs Wasser.

Es wurde trotz inzwischen viel Andrangs am Steg und noch nicht so wirklich frühlingshaften Wetters eine schöne erste offizielle Ausfahrt der Saison. Uns scheinbar Standard geworden sind auch 1-2 Sondereinlagen in Form des Anbadens.

Das gemeinsame und vor allem reichliche und leckere Grillen im Anschluss war der letzte Programmpunkt für die durchaus vielversprechende Saisoneröffnung beim RVL.

Weitere Bilder zum Anrudern gibt es in Kürze im Fotoalbum zu sehen.

Anrudern und „Anbaden“ 2009

Am Samstag, 28.03.2009 wurde angerudert. Der erste Vorsitzende – Volker Schober (s. rechts) – freute sich über das zahlreiche Erscheinen der „Ruderwütigen“ und eröffnete die Saison 2009.Das Wetter gewährte uns eine Runde auf Leine und Ihme ohne Regen, aber bei niedrigen Temperaturen und die Steuerleute waren nicht zu beneiden… Bei relativ starker Strömung wurden fünf Boote zu Wasser gelassen, was zu einem unfreiwilligen „Anbaden“ in der Ihme wurde.Der „Alt-Herren“-Achter musste außerplanmäßig die Besatzung wechseln, aber seht selbst…

 

 

Anrudern und "Anbaden" 2009

Am Samstag, 28.03.2009 wurde angerudert. Der erste Vorsitzende – Volker Schober (s. rechts) – freute sich über das zahlreiche Erscheinen der „Ruderwütigen“ und eröffnete die Saison 2009.Das Wetter gewährte uns eine Runde auf Leine und Ihme ohne Regen, aber bei niedrigen Temperaturen und die Steuerleute waren nicht zu beneiden… Bei relativ starker Strömung wurden fünf Boote zu Wasser gelassen, was zu einem unfreiwilligen „Anbaden“ in der Ihme wurde.Der „Alt-Herren“-Achter musste außerplanmäßig die Besatzung wechseln, aber seht selbst…